*
Menu
slideshow_top
grillen-2017-6.jpg grillen-2017-5.jpg grillen-2017-4.jpg grillen-2017-3.jpg grillen-2017-2.jpg grillen-2017-1.jpg bild9.jpg bild8.jpg bild5.jpg bild4.jpg bild3.jpg bild2.jpg bild1.jpg bild10.jpg
18. internationales Masters-Schwimmfest in Heilbronn
09.03.2012 12:03 (1668 x gelesen)

Delphin-Masters testen in Heilbronn
 
AALEN (scd) - Als Test für die württembergischen Meisterschaften am Sonntag, 25. März, vor eigenem Publikum haben vier Schwimmer des SC Delphin Aalen das 18. Internationale Mastersschwimmfest in Heilbronn genutzt. Über 100 Schwimmer aus 26 Vereinen von Regensburg bis Heidelberg waren angetreten.
 
Die SCDler testeten mit unterschiedlichem Erfolg: Während Daniel Egetenmeyer (AK 30), Stephan Bender (AK 45) und Johannes Seibold (AK 20) mit ihren Leistungen durchaus zufrieden sein können, kam Team-Senior Ansgar König (AK 50) mit ordentlich Trainingsrückstand nicht an seine bisherigen Zeiten heran.
 
Dafür glänzten die vier Delphine in den Staffelwettbewerben: Sowohl über 4 x 50 Meter Lagen als auch in der Bruststaffel waren sie nicht zu schlagen und gewannen. Zudem sicherte sich Daniel Egetenmeyer (Jahrgang 1979) mit großem Vorsprung den Gesamtsieg in seiner Altersklasse.
 
Ergebnisse
Daniel Egetenmeyer (AK 30): 1. 50 m Brust 32,16 sek.; 2. 50 m Schmetterling 29,30 sek.; 1. 50 m Freistil 25,83 sek.; 2. 50 m Rücken 33,97 sek.; 1. 100 m Lagen 1:09,00 min.
 
Stephan Bender (AK 45): 2. 50 m Schmetterling 31,39 sek.; 1. 50 m Freistil 26,73 sek.; 2. 100 m Lagen 1:14,75 min.
 
Ansgar König (AK 50): 4. 50 m Schmetterling 33,21 sek.; 7. 50 m Freistil 30,19 sek.
 
Johannes Seibold (AK 20): 4. 50 m Freistil 27,78 sek.; 3. 50 m Rücken 34,14 sek.
 


 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail