*
Menu
slideshow_top
Selina Malitzke schwimmt zu drei Bezirkstiteln
24.03.2009 10:51 (4029 x gelesen)

Schwimmen, ostwürttembergische Meisterschaften
Selina Malitzke schwimmt zu drei Bezirkstiteln
AALEN (scd) – Titel zuhauf hat es im Aalener Hallenbad bei den ostwürttembergischen Jahrgangsmeisterschaften für die Schwimmer aus der Region gegeben. Der MTV Aalen und Ausrichter SC Delphin Aalen hatten je elf Schwimmer ins Rennen geschickt, die TSG Abtsgmünd und der SV Oberkochen je zwei.
 
Vier Titel gingen an den SC Delphin, zwei an den MTV Aalen, einer an den SV Oberkochen.


ErfolgreichsteTeilnehmerin aus dem Raum Aalen war diesmal Selina Malitzke vom SC Delphin Aalen, die drei Mal zu Gold schwamm. Besonders bei den längeren Strecken spielte sie ihre Stärken aus und gewann über 200 und 400 Meter Freistil und über 200 Meter Lagen. Einen weiteren Bezirksmeistertitel erschwamm für den SC Delphin Hoang Nguyen Minh, der die anstrengende Distanz von 200 Meter Schmetterling bei den 94er-Jungs am schnellsten absolvierte und bei einem Mammutprogramm mit sechs Starts fünf Mal zu Edelmetall schwamm.
 
Im Jahrgang 1992 war es einmal mehr Muharem Ljatifi vom MTV, der einen Titel holte. 100 Meter Schmetterling in 1:03,78 Minuten – das war nicht zu schlagen. Drei weitere Male schwamm Ljatifi in die Medaillenränge. Über 100 Meter Brust tat es ihm der ein Jahr ältere Johannes Gärtner (MTV) nach und holte Gold, zwei Silber- und ein Bronzemedaille wanderten außerdem in seine Schwimmtasche.
 
Den einzigen Titel für das kleine Team des SV Oberkochen ergatterte Robin Dietrich im Jahrgang 1994. Er war mit 1:32,81 Minuten über 100 Meter Schmetterling nicht zu schlagen. Die Schwimmer der TSG Abtsgmünd bieben trotz guter Ergebnisse ohne Medaillen.
 
Eine ausgeglichene Leistung bot MTV-Rücken-Spezialist Christian Marzi (1992), der bei fünf Starts vier Mal aufs Siegerpodest schwamm. Seine Schwester Isabel (1993) wurde drei Mal Dritte. Michael Strobel (MTV/1992) glänzte erneut in der Schwimmlage Schmetterling und wurde über 200 Meter Zweiter. Melanie Kellner (MTV/1993) holte über 100 Meter Brust Silber.
 
Zehn weitere Medaillen gingen an den SC Delphin Aalen. Stefan Schiele schwamm im Jahrgang 1992 zu zwei Silbermedaillen über die Bruststrecken 100 und 200 Meter. Zwei dritte Plätze sicherte sich Denis Bachtinov (1994). Auch Felix Kunick (1992) und Matthias Oppold (1994) bekamen zwei Bronzemedaillen umgehängt, Maximilian Berndt (1995) wurde ebenso einmal Dritter wie Joshua Haug (1993) .
 
Ergebnisse bis Platz zehn
MTV Aalen
Alexander Ehrmann, Jahrgang 1992: 7. 200 m Freistil 2:29,98 min.; 7. 100 m Freistil 1:06,59 min.; 6. 200 m Lagen 2:47,44 min.; 6. 400 m Freistil 5:32,19 min.
Johannes Gärtner (1991): 1. 200 m Brust 2:40,81 min.; 2. 100 m Brust 1:6,59 min.; 3. 200 m Lagen 2:36,04 min.; 2. 400 m Freistil 5:08,74 min.
Patrick Gschwendtner (1995): 4. 200 m Freistil 2:30,72 min.; 9. 100 m Freistil 1:09,17min.; 6. 200 m Lagen 2:50,17 min.; 4. 100 m Rücken 1:21,26 min.; 7. 400 m Freistil 5:27,83 min.
Fabian Hofmann (1995): 3. 200 m Brust 3:11,70 min.; 4. 100 m Brust 1:25,87 min.
Melanie Kellner (1993): 5. 200 m Freistil 2:47,35 min.; 2. 100 m Brust 1:29,10 min.; 5. 200 m Lagen 3:12,15 min.
Muharem Ljatifi (1992): 3. 200 m Freistil 2:10,07 min.; 5. 100 m Freistil 58,24 sek.; 2. 200 m Lagen 2:21,64 min.; 1. 100 m Schmetterling 1:03,78 min.; 2. 400 m Freistil 4:40,73 min.
Christian Marzi (1992): 2. 200 m Rücken 2:22,50 min.; 4. 100 m Freistil 58,04 sek.; 3. 200 m Lagen 2:26,64 min.; 2. 100 m Rücken 1:03,45 min.; 3. 400 m Freistil 4:41,48 min.
Isabel Marzi (1993): 3. 200 m Rücken 2:50,86 min.; 3. 100 m Freistil 1:09,75 min.; 4. 200 m Lagen 2:54,80 min.; 3. 100 m Rücken 1:19,94 min.; 4. 400 m Freistil 5:29,82 min.
Sandra Scharpf (1994): 4. 200 m Brust 3:08,95 min.; 4. 100 m Brust 1:28,84 min.; 4. 400 m Freistil 5:43,95 min.
Michael Strobel (1995): 2. 200 m Schmetterling 2:58,58 min.; 5. 200 m Lagen 2:47,87 min.; 4. 400 m Freistil 5:18,46 min.
Tanja Walter (1995): 4. 200 m Brust 3:23,00 min.; 9. 100 m Freistil 1:21,05 min.; 7. 200 m Lagen 3:07,29 min.; 5. 400 m Freistil 6:08,39 min.
 
SC Delphin Aalen
Denis Bachtinov (1994): 3. 200 m Brust 3:0,03 min.; 4. 200 m Freistil 2:33,26 min.; 6. 100 m Freistil 1:08,80 min.; 3. 100 m Brust 1:28,37 min.; 4. 100 m Rücken 1:20,88 min.;4. 400 m Freistil 5:27,98 min.
Maximilian Berndt (1995): 3. 100 m Freistil 1:03,53 min.
Carmen Grabatin (1994): 7. 200 m Brust 3:58,18 min.
Joshua Haug (1993): 3. 200 m Brust 3:10,86 min.; 4. 200 m Freistil 2:50,66 min.; 8. 100 m Freistil 1:10,86 min.; 4. 10 m Brust 1:24,93 min.; 4. 200 m Lagen 3:08,55 min.; 5. 400 m Freistil 5:59,81 min.
Stephanie Knoblauch (1994): 6. 200 m Brust 3:36,03 min.; 5. 200 m Freistil 3:11,92 min.; 7. 100 m Brust 1:41,41 min.
Felix Kunick (1992): 3. 200 m Brust 3:07,67 min.; 8. 200 m Freistil 3:00,36 min.; 3. 100 m Brust 1:23,25 min.
Maximilian Kunick (1992): 6. 200 m Freistil 3:18,63 min.; 8. 100 m Freistil 1:22,68 min.; 5. 100 m Brust 1:45,85 min.
Selina Malitzke (1994): 5. 200 m Brust 3:10,71 min.; 1. 200 m Freistil 2:28,80 min.; 5. 100 m Freistil 1:11,30 min.; 5. 100 m Brust 1:31,07 min.; 1. 200 m Lagen 2:48,01 min.; 4. 100 m Rücken 1:17,83 min.; 1. 400 m Freistil 5:12,84 min.
Hoang Nguyen Minh (1994): 2. 200 m Brust 3:02,94 min.; 1. 200 m Schmetterling 3:01,75 min.; 2.100 m Brust 1:23,42 min.; 2. 200 m Lagen 2:46,64 min.; 3. 100 m Rücken 1:19,76 min.; 5. 400 m Freistil 5:50,11 min.
Matthias Oppold (1994): 4. 200 m Brust 3:14,61 min.; 3. 200 m Freistil 2:29,72 min.; 5. 100 m Freistil 1:07,51 min.; 5. 200 m Lagen 2:53,53 min.; 5. 100 m Rücken 1:22,39 min.; 3. 400 m Freistil 5:22,36 min.
Stefan Schiele (1992): 2. 200 m Brust 2:5284 min.; 4. 200 m Freistil 2:15,66 min.; 6. 100 m Freistil 1:01,14 min.; 2. 100 m Brust 1:21,03 min.; 4. 400 m Freistil 4:51,84 min.
 
SV Oberkochen
Robin Dietrich (1994): 5. 200 m Freistil 2:42,38 min.; 7. 100 m Freistil 1:11,33 min.; 1. 100 m Schmetterling 1:32,81 min.; 6. 400 m Freistil 5:57,61 min.
Nico Meschenmoser (1995): 9. 200 m Lagen 3:31,44 min.; 7. 100 m Rücken 1:43,03 min.
 
TSG Abtsgmünd
Anika Braun (1996): 6. 200 m Freistil 2:35,95 min.; 7. 200 m Rücken 3:04,48 min; 10. 200 m Lagen 3:07,43 min.; 5. 100 m Rücken 1:24,77 min.; 4. 400 m Freistil 5:42,68 min.
Christian Hoyer (1995): 4. 200 m Rücken 2:59,25 min.; 7. 100 m Brust 1:36,84 min.; 8. 200 m Lagen 2:59,72 min.; 6. 100 m Rücken 1:24,41 min.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail