*
Menu
slideshow_top
Deutsche Freiwassermeisterschaften in Lindau/Bodensee
01.07.2009 19:58 (2436 x gelesen)

Deutsche Freiwassermeisterschaften am Bodensee
Alexander Jung schwimmt auf Platz vier
 
Vom 18. bis 21. Juni fanden in Lindau am Bodensee die deutschen Freiwassermeisterschaften statt. Am Samstag gingen die Masters bei ca. 18 0 Grad Wassertemperatur über fünf Kilometer an den Start. Unter den Teilnehmern, die überwiegend aus Norddeutschland angereist waren, startete auch der Aalener Schwimmer Alexander Jung in der AK 25 bei seinen ersten Freiwasserwettkampf.
 


Es wurde ein Rundkurs von jeweils 1250 Metern viermal durchschwommen. Nach dem Massenstart konnte sich Alexander Jung gleich hinter der Spitze in einer kleinen Gruppe positionieren. In einem starken Teilnehmerfeld konnte der Aalener Schwimmer mit den Tempoverschärfungen seiner Kontrahenten mithalten und freute sich am Ende über einen  vieten Platz der AK 25 bei seinem Freiwasserdebüt.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail