*
Menu
slideshow_top
Jugendvielseitigkeitswettkampf des STB in Aalen
12.11.2009 11:17 (8687 x gelesen)

Nachwuchs schwimmt, taucht und springt
Aalen  (scd) - Im Aalener Hallenbad hat der SC Delphin den Jugendvielseitigkeitswettkampf im Schwimmen des Schwäbischen Turnerbunds (STB) ausgerichtet. Über 70 Schwimmer aus vier Vereinen des Turngaus Ostwürttemberg zeigten teils herausragende Leistungen.


Bedingt durch weitere Schwimmwettkämpfe in der Region und durch eine Grippewelle war der Andrang bei der Herbstveranstaltung des STB im Aalener Hallenbad nicht ganz so groß wie in der Vergangenheit. Aber die mangelnde Quantität tat der Qualität keinen Abbruch. Die Teilnehmer zeigten schwimmerische Leistungen auf zum Teil sehr hohen Niveau. Mit dem Jugendvielseitigkeitswettkampf der A-, B-, C-, D- und E-Jugend und dem Fertigkeitswettbewerb der F-Jugend versucht der STB seit Jahren, den sportlichen Nachwuchs an die schwimmerischen Mehrkämpfe der Turner heranzuführen. Bei diesem Wettkampf ist die Vielseitigkeit gefragt. Es wird ein Vier- oder Fünfkampf – je nach Alter – absolviert, bei dem auch jeweils getaucht werden muss.
Der ausrichtende SC Delphin stellte unter den vier Vereinen (TSG Abtsgmünd, TSG Nattheim, SV Schwäbisch Gmünd) mit 55 Schwimmern das Gros der Teilnehmer und war so auch unbestritten den erfolgreichste Verein. 16 goldene Medaillen räumten die jungen Delphine ab. Ebenfalls sehr erfolgreich schnitt die TSG Abtsgmünd ab, deren kleine Teilnehmergruppe -- neun Schwimmer -- immerhin fünf Goldmedaillen sammelte.
Der SC Delphin hatte vor allem in den jüngeren und jüngsten Altersklassen seine Stärken. Herausragend schwammen einmal mehr die schnellen 2000er Tobias Kurz und Sophia Hake, die ihre Leistungen der vergangenen Wochen bestätigten. Auch Marvin Broer (1998) siegte unangefochten mit großem Vorsprung. Eine Klasse für sich war Zoe König im Jahrgang 1997 als schnellste Schwimmerin der Veranstaltung. Sie heimste fast doppelt so viele Punkte ein wie die Zweitplatzierte Tabea Eigenthaler. Im Jahrgang 1994 der Jungs entwickelte sich ein spannender Dreikampf, fast punktgleich gewann Hoang Ngyuen Minh vor Matthias Oppold. Weitere Goldmedaillen für die Aalener holten Haidar Mehajer, Jakob Eickholz, Sarah Kurz, Julian Adolf, Max Epple, Ronja Krauss, Nils und Lilli Bauer, Florian Bopp, Melina Friedel und Dominik Schaffner.
Der weibliche Jahrgang 1999 wurde von den Abtsgmünder Schwimmerinnen dominiert. Stefanie Kruger holte Gold, Mathilda Hafner Silber und Kathrin Auner Bronze. Den Sieg und somit Gold im Schwimm-Vierkampf im Jahrgang 1998 holte sich unangefochten Friederike Hoyer. Auch ihr Bruder Christian siegte unangefochten im Jahrgang 1995. Eine weitere Goldmedaille -- mit großem Vorsprung -- bekam der ein Jahr jüngere Lorenz Hafner umgehängt. Jonas Schebesta siegte im Jahrgang 1998.
Einige Sieger des SC Delphin Aalen
Hoang Nguyen Minh (Jahrgang 1994)
Nils Bauer (Jahrgang 1997)
Sophia Hake (Jahrgang 2000)
Tobias Kurz (Jahrgang 2000)
Zoe König (Jahrgang 1997)
Ergebnisse
Fertigkeitswettbewerb F-Jugend, 16,66-Meter Bahn, Jahrgang 2002, männlich: 1. Haidar Mehajer 10,432 Punkte; 2. Peter Bogomolov 10,278; 3. Lucius Berling 10,162 (alle SC Delphin); Jahrgang 2003, männlich: 1. Marcel Böger (SV Schwäbisch Gmünd) 10,229; 2. Leon Kinzler 9,754; weiblich: 1. Melina Friedel 9,923. Jahrgang 2004, weiblich: 1. Lilli Bauer 9,539.
Fertigkeitswettbewerb F-Jugend, 25-Meter Bahn, Jahrgang 2002, männlich: 1. Jakob Eickholz 11,989; 2. Julian Weber 11,191, weiblich: 1. Sarah Kurz 17,228; 2. Susi Schaffner 15,955; 3. Marianna Bopp 14,106; 4. Rebecca Eigenthaler 11,065; 5. Lea Werthmann 6,999; Jahrgang 2003, männlich: 1. Julian Adolf 14,672; 2. Nils Schiele 9,949; 3. Alexander Donner 9,411; Jahrgang 2004, männlich: 1. Florian Bopp 2,508.
Schwimm-Vierkampf, E-Jugend, Jahrgang 2001, männlich: 1. Max Epple 13,073; 2. Thomas Haag 4,016; 3. Lukas Grunwald 2,478. Weiblich: 1. Ronja Krauss 13,917; 2. Kira Würmlin 13,605; 3. Sanja Adolf 9,487; 4. Jana Skeldzija 4,175. Jahrgang 2000, männlich: 1. Tobias Kurz 23,488; 2. Ivan Bogomolov 15,899; 3. Zoulfikar Mehajer 12,181; 4. Marc Mayer 6,585. Weiblich: 1. Sophia Hake 32,329; 2. Muriel König 23,220; 3. Katja Mohr 19,840; 4. Anna-Lea Lauster 17,249; Seda Kalay 3,197 (alle SC Delphin Aalen). Jahrgang 1999, männlich: 1. Jonas Schebesta (TSG Abtsgmünd) 20,500; 2. Florian Rabenstein 11,704; 3. Kevin Haag 6,797; 4. Jakob 2,216 (beide SC Delphin Aalen). Weiblich: 1. Stefanie Kruger 24,480; 2. Mathilda Hafner 19,030; 3. Kathrin Auner 10,084 (alle TSG Abtsgmünd); 4. Carina Siedle (SV Schwäbisch Gmünd) 9,835; 5. Lucia Metzger (SC Delphin Aalen) 7,845; 6. Laura Schneider (SV Schwäbisch Gmünd) 5,657; 7. Lilli Meier 2,847. D-Jugend, Jahrgang 1998, männlich: 1. Marvin Broer 26,389; 2. Jaafar Mehajer (beide SC Delphin Aalen) 15,936; 3. Adrian Esswein 14,074; 4. Patrick Böger (beide SV Schwäbisch Gmünd) 14,074. Weiblich: 1. Friedericke Hoyer (TSG Abtsgmünd) 25,280; 2. Prisca König 22,339; 3. Elena Rabenstein (beide SC Delphin Aalen) 17,397; 4. Eva Witzmann (TSG Abtsgmünd) 15,634; 5. Tabea Eisenbarth (SC Delphin Aalen) 14,624; 6. Mandy Strnad (SV Schwäbisch Gmünd) 14,268; 7. Nina Schneider (SC Delphin Aalen) 11,305.
Schwimm-Fünfkampf, C-Jugend, Jahrgang 1997, männlich: 1. Nils Bauer 16,332. Weiblich: 1. Zoe König 41,319; 2. Tabea Eigenthaler 29,272 (alle SC Delphin Aalen); 3. Alena Bogdan (TSG Abtsgmünd) 27,784; 4. Nadja Majer (TSG Nattheim) 13,984. Jahrgang 1996, männlich: 1. Lorenz Hafner (TSG Abtsgmünd) 32,370; 2. Pascal Herklotz (SV Schwäbisch Gmünd) 28,804. Weiblich: 1. Francesca Petridis (SV Schwäbisch Gmünd) 25,073; 2. Ronja Kufahl (SC Delphin Aalen) 19,315. B-Jugend, Jahrgang 1995, männlich: 1. Christian Hoyer (TSG Abtsgmünd) 27,894. Weiblich: 1. Beatrix Majer 29,095; 2. Carolin Steinmeyer 25,252; 3. Angela Peter (alle TSG Nattheim) 22,480. Jahrgang 1994, männlich: 1. Hoang Nguyen Minh 34,999; 2. Matthias Oppold 34,626; 3. Denis Bachtinov 32,952. A-Jugend, Jahrgang 1993, männlich: 1. Dominik Schaffner 39,023, 2. Joshua Haug 33,155 (alle SC Delphin Aalen). Jahrgang 1992, weiblich: 1. Veronika Zink (TSG Nattheim) 26,383.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail